WochentagUhrzeit
Montag08:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag08:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch08:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag08:00 bis 16:30 Uhr
Freitag08:00 bis 16:00 Uhr
Samstag (Notdienst)09:00 bis 11:00 Uhr

Notdienst-Rufbereitschaft
(außerhalb der Apotheken-Öffnungszeiten) 

Zweck der Notdienst-Rufbereitschaft:

Die Einrichtung des telefonischen Rufbereitschaftsnotdienstes soll das ärztliche Personal und das Pflegepersonal (auf ärztliche Anordnung) in die Lage versetzen, den rufdiensthabenden Apotheker telefonisch in Notfällen zu erreichen.
Der rufdiensthabende Apotheker stellt eine kontinuierliche Arzneimittelversorgung am Klinikum bei Notfällen außerhalb der regulären Öffnungszeiten sicher, d. h. es werden dringend benötigte Arzneimittel abgegeben, zubereitet (z. B. Zytostatikazubereitung) oder besorgt. Eine sichere, effektive und auch ökonomische Arzneimittelversorgung am Klinikum wird somit 24 Stunden, 7 Tage in der Woche gewährleistet!

In Notfallsituationen stehen wir darüber hinaus selbstverständlich auch anderen Kliniken bzw. Anfragenden (pharmazeutisches oder medizinisches Fachpersonal) des Großraums Erlangen als Ansprechpartner für eine kollegiale Notfallhilfe gerne zur Verfügung.

Dienstleistungen im Rahmen unserer Notdienstrufbereitschaft werden im Rahmen der innerbetrieblichen Leistungsverrechnung bzw. durch separate Rechnungsstellung (bei externen Kunden) der anfordernden Stelle belastet/berechnet.